Was ist Reiki?

Reiki (sprich: Ree-Kii) fand bereits vor über 2500 Jahren in den alten Sanskrit-Sutras Erwähnung und wurde im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui, einem buddhistischen Mönch aus Japan, wieder aufgegriffen und als Philosophie und ganzheitliche Heilmethode gelehrt.

 

Die beiden japanischen Silben *rei* (entspricht: Geist/Seele, Allumfassendes) und *ki* (entspricht: Essenz, Lebensenergie - vergleichbar mit dem chinesischen Wort "Chi" oder dem hinduistischen Wort "Prana") werden zusammen als "universelle Lebensenergie" oder auch "Lebensessenz" übersetzt. 

 

Mit der Bezeichnung "Reiki" wird allgemein sowohl die universelle Energie als auch die von Mikao Usui gelehrte Methode in Verbindung gebracht. Reiki steht weder mit einem bestimmten Glauben noch mit einer Religion in Zusammenhang. Ein *Glaube* an Reiki ist nicht notwendig, um den Effekt spüren zu können.

 

Wie funktioniert Reiki?

Reiki ist eine einfache Methode zur Harmoniesierung, Regenerierung und Vistalisierung bzw. Energetisierung von Körper, Geist und Seele. Durch das Handauflegen des Reiki-Gebenden wird diese feinstoffliche und hochintelligente Energie dem Empfänger zur Verfügung gestellt und wirkt genau in dem Maß, wie der Empfänger sie gebrauchen kann. Grundsätzlich steigert sie die Immunabwehr und schafft eine optimale Basis für Selbstheilung. Der Gebende dient dabei lediglich als Kanal und ist durch die Einweihungen befähigt, als Verstärker zu agieren. Keinesfalls aber lenkt oder erschafft er Energien. Manipulation und Missbrauch sind daher ausgeschlossen. 

Das Empfangen von Reiki wird oftmals als Wärme, Pulsieren oder Kribbeln wahrgenommen. Nicht selten tritt einfach nur tiefe Entspannung ein und der Empfänger verschläft die Behandlung :). Das tut der Wirkweise keinen Abbruch.

Was kann durch Reiki

bewirkt werden?

  • Linderung körperlicher Schmerzen und Verspannungen

  • Unterstützung bei Heilungsprozessen (Wunden, Narben)

  • Stärkung der Lebenskraft und des Immunsystems

  • Rasche Genesung von Krankheiten

  • Entgiftung und Entschlackung der inneren Organe und
    Wiederherstellung ihrer normalen, vitalen Funktion

  • Auflösung von Energieblockaden auf körperlicher, mentaler und seelischer Ebene 

  • Reinigung und Harmonisierung der Energiezentren (Chakrenausgleich) 

  • Abbau von Ängsten, Depressionen und Selbstzweifeln 

  • Harmonisierung von Pflanzen, Lebensmitteln und Medikamenten 

  • energetische Reinigung von Räumen 

  • Transformation von begrenzenden Glaubensmustern

Reiki ist kein Wundermittel für akute Symptombekämpfung oder Erleuchtung, sondern setzt genau da an, wo der Empfänger in einem geschützten Raum und mit Achtsamkeit auf sich selbst zurückgeworfen wird. Hier wird er mit Energien versorgt, die ihn bei innerem Wachstum, Vertrauen und Selbstheilung behilflich sind. 

Reiki ist kein Wundermittel für akute Symptom-bekämpfung oder Erleuchtung, sondern setzt genau da an, wo der Empfänger in einem geschützten Raum und mit Achtsamkeit auf sich selbst zurückgeworfen wird. Hier wird er mit Energien versorgt, die ihn bei innerem Wachstum, Vertrauen und Selbstheilung behilflich sind. 

Anmerkung: Reiki-Behandlungen ersetzen keinen Arztbesuch.

Besucher:

  • Facebook Social Icon

Gender Disclaimer: Aufgrund der einfacheren Lesbarkeit wird

mitunter einheitlich die männliche Form verwendet.

 Proudly created by Elena Adler