Was tun wir an diesem Tag?

Wir schöpfen aus dem Vollen! :-) - um den heiligen Gral in uns selbst zu befüllen. Dies geschieht durch unbedingte Selbstliebe, Integration und Annahme unserer Größe, unseres Körpers, unserer Geschichte und Ahnenreihe, unseres Seins und Wirkens hier auf Erden. So entsteht ein regelrechter Überfluss, der von Dir selbst (innen) auch auf andere (außen) überschwappt. 

 

Über den Tag verteilt wechseln sich tiefgreifende Meditationen und Achtsamkeitsübungen mit praktischen Übeeinheiten diverser Energetisierungs- und Heilpraktiken ab.

 

In den Meditationen tauchen wir ein in:

  • Zellatmung, Wahrnehmen und Energetisieren des gesamten Körpers

  • das Nichts - der Raum zwischen den Gedanken, der das Potential für Alles bereit hält

  • Reinigung und Energetisierung der Gebärmutter

  • der heilige Gral - tiefe, überfließende Fülle

 

In den praktischen Einheiten beschäftigen wir uns mit:

  • Erfühlen (Scannen), Reinigen und Energetisieren der Auraschichten (geistige Abstrahlung, seelische Abstrahlung, Ätherkörper)

  • Heilen durch Handauflegen

  • Eintauchen und Impulssetzen in der Matrix (Quantenheilung) anhand der Zweipunkt-Methode

Lebe mutig, tief und grenzenlos!

Tageskurs für Frauen mit Elena Adler

Nächste Termine:

Sa, 05. Januar 2019

Ich lade alle Mütter und Töchter, Großmütter und Enkelinnen, Schwestern, Freundinnen und Gefährtinnen ein zu einem Tag in wohliger Atmosphäre, an dem wir gemeinsam in die Ur-Kraft, Weite und zeitlose Weisheit unserer Weiblichkeit und unseres Selbst eintauchen.

Wenn das Außen aufhört zu tosen, wird die Sicht klar, und Du vereinst Dich mit Deiner Essenz, Deinem inneren Wissen, Deiner Großartigkeit und Deinem Potential für Schöpferkraft und Heilung - für Dich, Deine Nächsten und den ganzen Planeten. Wenn unsere Gedanken, Gefühle, Worte und Handlungen von der uns inne wohnenden, herzzentrierten Quelle genährt sind, dann können wir getrost sagen: „Ich bin bei mir - mit weitem Herzen. Ich bin frei von Angst und Sorgen! Ich lebe und genieße meine Weiblichkeit, und ich kreiere das Leben meiner Träume!"

„Wie wohltuend ist doch Stärke,

wenn sie der Sanftmut eines offenen Herzens entspringt.“

Freue Dich auf einen Tag „für Dich“, an dem Du den Alltag abgeben und ganz bei Dir ankommen darfst.

Dieser Tag soll Dich dazu inspirieren, Anbindung und Vertrauen in Deine speziell weibliche Intuition und Schöpferkraft zu erfahren bzw. zu verstärken. Alles, was Dich ausmacht, wird liebevoll dazu eingeladen, zu 'sein' und jenseits von Bewertung ganz natürlich integriert zu werden. 

Eckdaten:

Kursort:

 

leben.eben

Gentzgasse 6/40, 1180 Wien

Kurszeiten:

Sa, 05. Januar 2019 von 10 - 16 Uhr (inkl. Mittagspause)

Kosten:

95€

verfügbare Plätze:
10

Mit einer Überweisung der Kursgebühr wird Dein Kursplatz für Dich reserviert. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Zahlungseingänge vergeben. Mit einer Anmeldung bestätigst Du, Dich hier über die Teilnahme- und Stornobedingungen informiert zu haben.

Mittags wirst Du mit veganer Kost vor Ort versorgt. Wenn Du Dich lieber selbst versorgst oder Essen gehen möchtest, teile mir das bitte bis zwei Tage vor Kursbeginn mit. Es gibt im Raum die Möglichkeit, mitgebrachtes Essen aufzuwärmen. Ebenso gibt es Tee/heißes Wasser und Café.

Öffentl. Anbindung:
U6 Voklsoper, 40er, 41er, 42er, 40A 

Kurzparkzone!!

Ich freue mich auf DICH und einen ganz besonderen Tag in weiblicher, heilsamer Energie! <3

Über mich:

Ich bin Sängerin, dipl. Gesangspädagogin, Integrative Stimmtrainerin, Mutter und ewig Demütige vor den Mysterien des Lebens.

In meinen Erfahrungsschatz fließen sämtliche Aus- und Fortbildungen zu den Themen Stimme, Pädagogik, Mentaltraining und körper-energetische Heilarbeit (atemtypische Körperarbeit, Quantenheilung, Reiki, Stimmenergetik).

 

Seit über 10 Jahren begleite ich Menschen auf ihrem stimmlichen Weg und darf in meiner Arbeit immer wieder staunen und Neues entdecken. Ich sehe mich als Spiegel für mein Gegenüber. In dieser Arbeit - der Begegnung mit sich selbst - gibt es kein "muss", denn alles hat Platz und alles *ist*. 

Innere Zentriertheit, Bewusstheit und Achtsamkeit sind die Grundpfeiler, auf die ich mein Leben persönlich baue. Jeder einzelene Atemzug hat das Potential, pure Meditation zu sein. Und so ist jeder Moment auch gleichzeitig mein Lehrer. Die Arbeit mit Frauen inspiriert mich besonders, denn die Zeit ist reif für ein mutiges Erfühlen und friedvolles Integrieren sämtlicher Aspekte und Ausdrucksformen des (weiblichen) Lebens. 

Besucher:

  • Facebook Social Icon

Gender Disclaimer: Aufgrund der einfacheren Lesbarkeit wird

mitunter einheitlich die männliche Form verwendet.

 Proudly created by Elena Adler